YouTube影片效果分析報告

YouTube 鏈接不正確
未找到視頻
Mein Leben änderte sich, als ich von der seltsamen Sucht meiner Mutter erfuhr
Storytime animiert
Storytime animiert 7.79萬 粉絲數 594 總影片數 2257.73萬 總觀看量 2022-05-24 發佈數據更新時間 2022-07-24
影片觀看量1.03萬
點讚比例 3.51%
評論數7
粉絲觀看率 13.3%
表現不錯
影片預估價值 7260元 - 1.33萬元
粉絲互動率 4.18%
影片標籤
Animation Geschichte Kurzgeschichte animierte Geschichte Geschichten aus dem wirklichen Leben animierte Geschichten aus dem Leben meine Geschichte teilen tatsächlich passiert Kurzgeschichten wahre Geschichten Animationskurzfilm Kurzanimation Animationskanal tatsächlich passieren Geschichten animierte Kurzfilme dory Geschichte
簡介
"Wie kannst du es wagen, mich zum Narren zu halten!"

"Ich muss dich nicht zum Narren halten, das machst du schon ganz alleine!"

Herr und Frau Randall, unsere Nachbarn von nebenan, stritten sich hin und her. Ich presste den Raum zwischen meinen Augenbrauen zusammen.

"Ich denke, es ist sowieso Zeit für eine Pause." Ich schob meine Hausaufgaben beiseite.

Ich ging nach unten, und siehe da, meine Mutter saß auf einem Liegestuhl mit einem Eimer Popcorn bei offener Haustür und beobachtete die Nachbarn, als hätte sie einen Sitzplatz bei einem WWE-Kampf.

Das war nur der Anfang. Moms verrückte Sucht betraf jeden in der Stadt. Du hast noch nie eine so verrückte Geschichte erlebt wie die, die du gleich hören wirst.

Nach der Scheidung meiner Eltern zogen Mom und ich in eine Kleinstadt. Warum haben sie sich scheiden lassen? Nun, Papa sagte Mama, sie sei mit ihrem Job verheiratet; sie schrieb pikante Klatschgeschichten für Boulevardzeitungen und war die Beste in dem, was sie tat. Als er sie bat, aufzuhören, tat sie es, weil sie Dad liebte, aber er verließ sie trotzdem, und ich sah zu, wie Mom vor meinen Augen verkümmerte, bis sie wieder anfing, sich in die Angelegenheiten anderer einzumischen. Das schien ihre Persönlichkeit wieder aufblühen zu lassen. Ich liebe meine Mutter, aber ihre Sucht war verrückt!

Gegen Mitternacht beschloss ich, nach dem Lernen nach unten zu gehen, um einen Snack zu essen, als ich sah, wie Mom durch die Jalousien an der Eingangstür schaute.

" Ugh, sag mir nicht, dass die Randalls wieder am Werk sind!"

"Nach dem, was er getan hat, würde ich ihn auch in Stücke reißen."

"Mom, woher weißt du, was er getan hat?"

"Weil ich Mrs. Randall eine E-Mail von einem gefälschten Konto geschickt habe, in der Bilder von ihrem Mann zu sehen sind, der eine Affäre mit seiner Sekretärin hat."

"Du hast was getan?!"

"Ich habe ein Video geschickt."

"Woher hast du das Video überhaupt?"

"Ich habe meine Quellen."

"Du solltest dich nicht in die Angelegenheiten anderer Leute einmischen."

Ich holte meinen Snack aus der Küche und wollte gerade die Treppe hinaufgehen, als Mom das Wort ergriff.

"Sei nicht so verklemmt. Mrs. Randall ist meine Freundin, also halte ich es für meine Pflicht, ihr von ihrem betrügenden Mann zu erzählen."

Ich schüttelte den Kopf und ging in mein Zimmer. Ich wusste, dass nichts Gutes dabei herauskommen würde, was Mom getan hatte.

Am nächsten Tag in der Schule fiel mir auf, dass alle miteinander tuschelten.

"Hey Rick, warum flüstern alle? Was ist denn hier los?

"Hast du die Nachrichten nicht gehört? Die Eltern von Richie Randall lassen sich scheiden."

"Also, die Leute lassen sich jeden Tag scheiden. Was ist denn so schlimm daran?"

Ricky zückte sein Handy und rief ein Video auf: "Das ist die große Sache."

Auf dem Video war Mr. Randall zu sehen, wie er mit seiner Sekretärin rummachte.

"Es tut mir leid, dass Richie da mit hineingezogen wurde, aber das sind die interessantesten Neuigkeiten, die wir seit Jahren in dieser Stadt hatten", kicherte Ricky.

Als ich nach Hause kam, war ich stinksauer! Richie hatte sich an diesem Tag ein paar Mal geprügelt, und ich ertappte mich dabei, wie ich sie trennte, weil ich mich verantwortlich fühlte.

"Mom! Bist du zu Hause?"

Ich ging durch das Haus. Mama war nicht da. Ich wusste, dass sie für das Durchsickern des Videos verantwortlich war.

An diesem Abend, während ich Hausaufgaben machte, hörte ich, wie die Haustür geöffnet wurde.

"Reid, ich bin zu Hause!"

Ich ging die Treppe hinunter.

"Mom, warum hast du das Video von Mr. Randall weitergegeben?"

"Kein guten Abend? Kein Mom, wie geht es dir?"

"Mom, beantworte einfach die Frage."

"Die einzige Person, mit der ich es geteilt habe, war Mrs. Randall."
展開